Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt

Wahlpflichtbereich des Bachelorstudiengangs Informations- und Kommunikationstechnik

Im Wahlpflichtbereich sind insgesamt 18 Leistungspunkte über 2 Module zu erwerben. Die zur Auswahl stehenden Module erbringen jeweils 9 Leistungspunkte. Jedes Modul wird entweder mit einer Modulprüfung oder über kumulierte Teilleistungen abgeschlossen. Die jeweils zutreffende Prüfungsform ist der Modulbeschreibung zu entnehmen.

Modultitel Modulnummer Semester Begrenzung Teilnahme
Distributed Systems
 
ETIT-023 SoSe nicht begrenzt
Theoretische Elektrotechnik und Grundlagen der Hochfrequenztechnik ETIT-005 SoSe nicht begrenzt
Mikro- und Nanoelektronik ETIT-022 SoSe nicht begrenzt
MEMS Sensoren ETIT-044 SoSe nicht begrenzt
Grundlagen der Optimierung und des Maschinellen Lernens ETIT-045 WiSe begrenzt gem. § 9 BPO
Digitale Signalverarbeitung ETIT-034 WiSe nicht begrenzt
Steuerungs- und Regelungstechnik ETIT-008 WiSe nicht begrenzt
Grundlagen der Optik und Photonik ETIT-043 WiSe nicht begrenzt

Die Modulbeschreibungen basieren auf dem Entwurf zum Modulhandbuch Version 03/2022.